Moppel Hoppel Tiere in Not e.V. Begegnungsstätte für Tier und Mensch
  Wildtieraufzucht
 
                          Wildtieraufzucht                                      


Seit Jahren bekommen wir jedes Frühjahr Wildtierbabys
zur Aufzucht. Entweder von Tierärzten, Tierheimen, Jagdpächtern
oder Privatpersonen. Bitte achten Sie als Privatperson darauf
wenn sie ein Wildtierbaby sehen das sie es nicht wahllos
mitnehmen. Die meisten Tiermütter verstecken sich und
kommen erst in der Dämmerung zu ihren Kindern.
Beobachten Sie lieber das Kleine und schauen sie öfters
nach ihm aber lassen es dort wo Sie es entdeckt haben.
Sollten sichtbare Verletzungen oder Gefahr drohen dürfen
Sie es natürlich mitnehmen und in eine Notstation bringen.
ACHTUNG : Bei Kitz, Fuchsbabys usw. bitte den Jagdpächter
verständigen da man als Privatperson ungefragt keine Wildtiere
mitnehmen darf. Diesem dürfen sie gerne unsere Station empfehlen
soweit er uns noch nicht kennt. Wir sind spezialisiert mit der Aufzucht
und Pflege von Rehwild, Füchsen, Rabenvögel, Eichhörnchen,
Igel, Marder und Siebenschläfer (andere Tierarten bitte anfragen
wir leiten Sie gerne an andere Wildauffangstationen weiter).
Die Tiere wo wir bekommen ziehen wir artgerecht auf und
gewöhnen sie langsam an ein Leben in der Freiheit. Wir wildern
sie mit Einvernehmen des jeweiligen Jagdpächter aus oder
bringen sie in einen dafür geeignete ander Auffangstation.
Tiere die bei uns leben haben Beeinträchtigungen (gesundheitlich)
die eine Auswilderung nicht mehr zulassen. Aber im Vordergrund
steht ganz klar die AUSWILDERUNG der TIERE.
Die Wildtiere die hier mit unseren Haustieren abgebildet sind
haben gesundheitliche Einschränkungen und können nicht in
die freie Wildband entlassen werden und sind mit Absprache
des Jagdpächteres bei uns und dürfen hier bleiben. Gesunde
Tiere gehören und MÜSSEN wieder ausgewildert werden und
sollten möglichst keinen Kontakt mit anderen Tieren außer 
ihrer Art und Menschen (nur die Bezugsmenschen) haben damit
sie ihre Scheu nicht verlieren!!!!



 
14.01.2016
Das 1. Feldhasenbaby ist da!!!!
Dieses Jahr leider viel zu bald, die
Wetterkapriolen diesen Winter
wirken sich auch auf die Natur- und Tierwelt aus.
Hoppel wurde auf der Straße am Rosenstein
gefunden. Dank einem aufmerksamen Hund
wurde er gefunden und seine Retter brachten ihn
sofort zu uns. Am Anfang wollte er nichts trinken
aber nach viel Wärme, Fencheltee mit etwas Honig
weckten sie nach einem Tag die Lebensgeister und
HOPPEL gehts jetzt richtig gut. Er hat mächtig
Hunger und entwickelt sich super.

 
 

 
 

 
 

Waschbär Willi
an Auswilderungsstation
weitergegeben

     


Unsere Kitze 2015




Max und Moritz und Maja
verstorben




Robby
ausgewildert


Entenkücken Schnatterlieschenwurde von der
Mama verlassen. Diese brütete in
Stuttgart bei der einer Bankfiliale
und als alle ihre Kücken bis auf
Schnatterliese geschlüpft waren ging
sie mit ihren Jungen einfach davon.
Eine beherzte Frau von der Bank
nahm sie mit und half ihr aus dem
Ei und zog sie die ersten Tage auf.
Jetzt ist sie bei uns und darf mit

den anderen Entenkücken aufwachsen.
Lebt bis heute frei bei uns

 
 
30.04.2015

Fuchsdame Lilly zog bei uns ein nachdem sie
zwei Tage lang an einer Straße saß und sich kaum
bewegte. Sie musste dringend tierärztlich behandelt
werden und wir hoffen sie wird wieder gesund und
kann die Freiheit später geniesen.
ausgewildert
 



25. April 2015
 Bella eine kleine Füchsin die vom Ertrinken gerettet
wurde. Nachdem deine Fuchsmama kam und keine
Geschwister in der Nähe waren wurde sie an uns
übergeben und wir dürfen sie aufziehen bis zur
Auswilderung. ausgewildert


 

 

Balou unser Fuchsbaby
ausgewildert


 



 
 



 

Unsere ersten Feldhasenbabys
März/April 2015
ausgewildert







 Igelbabys
Oktober 2014
alle im Frühjahr 2015
gesund ausgewildert












Siebenschläferbaby
September 2014
ausgewildert










BAMBI "BUTZELE"
geboren Juni 2014
Findelkind

Bei Butzele war es nach ein paar Tagen
klar das er wegen gesundheitlichen Problemen
nicht mehr ausgewildert werden konnte, deshalb
durfte sich unsere Hündin Chappy um ihn kümmern.











































ROCCO unser Rabenkind
geboren Mai 2014


Seite gerade in Bearbeitung
aber an bei schon ein paar Fotos

Rocco Juli 2014


soooo gross bin ich schon

Ganz ganz neugierig ist der kleine Mann








 
Feldhasenbaby Knödel 2013


nach dem Fläschen ......


gehts auf die Waage :-)



Feldhase Rambo
Mai 2013
wieder mal ein Flaschenkind :-)






UNSER FELDHASI WIRD GROSS
  April 2012









 
 
Bei uns ist auch der Osterhase eingezogen.
Wir haben von unserer Tierärztin einen
kleinen ca. 2 Wochen alten Feldhasen zum
aufziehen bekommen.







 
  Heute waren schon 11 Besucher (40 Hits) hier!